Fragen und Antworten

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Auf unserer Mahnung finden Sie das Rechnungsdatum, die Rechnungsnummer und den genutzten Anbieter aus Ihrer Telefonrechnung. Wir hoffen Ihnen mit unseren FAQs weiterhelfen zu können:

Häufige Fragen

Was sind Mehrwertdienste?

Mehrwertdiensterufnummern ermöglichen Ihnen, Dienstleistungen über das Telefonnetz zu erhalten und über die Telefonrechnung zu bezahlen, wie etwa Support-, Auskunfts- oder Beratungsdienstleistungen.

Was ist zu beachten, wenn ich die Rechnung gekürzt habe, z.B. bei einer Reklamation?

Haben Sie nur einen Teilbetrag der Rechnung überwiesen, so wird im Zweifelsfall davon ausgegangen, dass die Rechnungskürzung auf die Forderungen der einzelnen Anbieter anteilmäßig anzurechnen ist. Wir bitten Sie den bei der nexnet GmbH noch offenen Forderungsbetrag auf unser Konto zu überweisen, um den Mahnlauf zu stoppen.

Die Angaben zur Überweisung entnehmen Sie bitte dem Zahlschein, der unserer Mahnung beiliegt. Parallel empfehlen wir hierzu eine Klärung mit Ihrer Telefongesellschaft (Buchhaltung).

Was ist ein Einzelverbindungsnachweis (EVN)?

Auf dem Einzelverbindungsnachweis (EVN) sind alle Gespräche aufgeführt, die auf der Rechnung zur Abrechnung gekommen sind. Einen EVN können Sie bei Ihrer Telefongesellschaft beantragen.

Wie ist die Rechnung der Telekom Deutschland GmbH aufgebaut?

Der erste Teil der Telekom-Rechnung beinhaltet die Summe der „Verbindungen Telekom Deutschland”, die „Beträge anderer Anbieter” und die daraus resultierende Gesamtsumme, inklusive der 19%igen Mehrwertsteuerberechnung. Daraus ergibt sich auf der ersten Seite der Telekom-Rechnung der Gesamtrechnungsbetrag.

Im zweiten Teil sind unter „Summe Verbindungen Telekom Deutschland” die Sprach- und Onlineverbindungen der Telekom Deutschland aufgelistet. Unter „Beträge anderer Anbieter” sind die Forderungen anderer Anbieter aufgeführt.

Die Telekom Deutschland GmbH zieht die Forderungen mit ihrer Rechnung ein. Verantwortlich für die Rechnungspositionen unter dem Punkt „Beträge anderer Anbieter” sind die jeweils auf der Rechnung mit Kontaktdaten aufgeführten Unternehmen.

Ich habe meine Rechnungen bezahlt und bekomme trotzdem eine Mahnung.

Ihre Telefongesellschaft führt nur den Ersteinzug für den Gesamtbetrag der Rechnung durch. Falls der Zahlungstermin der Rechnung überschritten wird, erhalten Sie von Ihrer Telefongesellschaft eine Mahnung zu dem Rechnungsanteil, der nur deren Verbindungen betrifft. Für die „Beträge anderer Anbieter” werden durch die jeweiligen Verbindungsnetzbetreiber separate Mahnungen versandt.

Daher bitten wir Sie, genau zu kontrollieren, ob alle Rechnungen vollständig bezahlt worden sind. Ist dies der Fall, hat Ihre Telefongesellschaft die „Beträge anderer Anbieter” nicht weitergereicht. Bitte wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, um den Verbleib des Betrages zu klären.

Auf welche Forderung bezieht sich die Mahnung?

Die Mahnung bezieht sich auf eine Position auf Ihrer Telefonrechung. Die entsprechende Rechnungsnummer sowie Rechnungsdatum und weitere Daten sind auf der Mahnung aufgeführt.

Wie kommt die nexnet GmbH an meine Daten?

Für jedes von Ihnen geführte Gespräch oder Verbindung, die über Ihren Telefonanschluss hergestellt wurde, wird ein Datensatz erzeugt. Der Datensatz enthält alle Informationen, die zur Abrechnung benötigt werden. Dieser Datensatz wird von dem Verbindungsnetzbetreiber, den Sie genutzt haben, an Ihre Telefongesellschaft zur Erstellung Ihrer Monatsrechnung weitergegeben.

Nach der Versendung der Monatsrechnung erhält die nexnet GmbH diesen Datensatz, um Ihre Anfragen und Reklamationen im Auftrag des entsprechenden Verbindungsnetzbetreibers bearbeiten zu können.

Bleiben meine persönlichen Daten geschützt?

Ja, selbstverständlich werden alle geltenden Datenschutzbestimmungen von der nexnet GmbH eingehalten. Dazu gehört auch, dass wir grundsätzlich alle Ihre Einzelverbindungen, die älter als 180 Tage, ab Rechnungsdatum, sind, löschen.

Wie kann ich den Mahnlauf bei der net group stoppen?

Nur das Begleichen der angemahnten Positionen bei der net group kann den Mahnlauf stoppen.

Ich habe Fragen oder Einwendungen zu Positionen der net group Beteiligungen auf meiner Telefonrechnung.

Bitte wenden Sie Sich bei Fragen oder Einwendungen zu Positionen der net group auf Ihrer Telefonrechnung schriftlich an uns. Bitte geben Sie die Rechnungsnummer und Ihre Telefonnummer an. Sie erreichen uns unter der aufgeführten Adresse oder über unser Kontaktformular.